2015 - INTERNETTA | Informationsportal für Frauen und Mädchen in Erftstadt und der Rhein-Erft-Region

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2015

Archiv


Interkulturelles deutschsprachiges Frauencafé

Nähere Infos erfahren Sie unter: 02235/409-662 oder -661 oder der E-Mail : frauengleichstellungsstelle@erftstadt.de

Treffpunkt:

Café in der Bernd-Alois-Zimmermann-Musikschule der Stadt Erftstadt

im Anneliese-Geske-Musik- und Kulturhaus, Gustav-Heinemann-Straße 1 a, 50374 Erftstadt-Liblar

In gemütlicher Atmosphäre können Frauen bei uns einmal im Monat mit anderen Frauen aus verschiedenen Kulturkreisen ins Gespräch kommen. Bei Tee oder Kaffee können wir einander begegnen, miteinander sprechen, zusammen lachen und uns dabei kennen lernen.

Ansprechpartnerinnen: Edith Abel-Huhn (02235-4 09-662) und Margarete Schirmer (02235-43207)

Fotos vom 18.11.2015:

      
        

      



equal pay day ,-
23 März 2015

Equal Pay Day Aktion in Erftstadt mit breiter Unterstützung:

Auf breite Resonanz stieß die Aktion von Frauenbeirat und Gleichstellungsstelle der Stadt Erftstadt zum Equal Pay Day im Erftstadt-Center. Mitglieder des Frauenbeirates und weitere engagierte Frauen sowie das Frauenbüro /Gleichstellungsstelle verteilten Informationsfaltblätter, um auf die weiterhin bestehende Lohnlücke von 22 Prozent der Frauen aufmerksam zu machen.




Sie boten dabei ¾ Muffins an, um die den Frauen fehlende Gehaltsdifferenz zu veranschaulichen. Auf unterschiedlich hohen Podesten demonstrierten stumme Schauspielerinnen und Schauspieler in berufstypischer Kleidung die Lohnlücke von 18 Prozent bei einer Chemikerin und einem Chemiker und die von 28 Prozent bei einer Versicherungskauffrau und einem Versicherungskaufmann. Damit waren Anlässe für vielfältige Gespräche mit den Passantinnen und Passanten geschaffen.

So ging es darum, dass Frauen noch in vielen Bereichen für gleiche und gleichwertige Arbeit weniger Lohn bekommen. Dies sieht die Vorsitzende des Frauenbeirates Gertrud Klinkhammer insbesondere in den frauendominierten Berufen im Bereich Erziehung und Pflege gegeben. Andererseits arbeiten weniger Frauen in besser bezahlten Berufen und Positionen als Männer. Das gilt sowohl für Wirtschaftsunternehmen als auch für die öffentliche Verwaltung. Die Erftstädter Gleichstellungsbeauftragte Edith Abel-Huhn erläutert hierzu, dass mit gezielten Maßnahmen wie Zielvorgaben zum Frauenanteil in Führungspositionen, die Förderung und Gleichbehandlung von Teilzeitkräften, wie sie im Frauenförderplan der Stadtverwaltung verankert sind, durchaus Fortschritte zu erreichen sind.

Zudem ist mehr Offenheit und Transparenz, das Motto des Eqaul Pay Day 2015, erforderlich. Denn zu oft gilt die Devise „Über Geld und Gehalt spricht man nicht.“ Zum Spiel mit offenen Karten gehört der Austausch über die Bewertung von Arbeit, über die Beurteilung von Leistung und über die Bedingungen von Aufstieg und Karriere. Hier liegen häufig versteckte Ursachen, wie Ungleichheit entsteht.

Ein wichtiges Anliegen der Equal Pay Day – Aktion ist es, Frauen zu ermutigen, gerechte Entlohnung einzufordern. Zugleich ist es Aufgabe der Unternehmen, Offenheit und Transparenz bei den Gehältern herzustellen, d.h. z.B. verbindliche Verfahren einzuführen, um Entgeltunterschiede festzustellen und Entgeltdiskriminierung zu beseitigen. Denn faire Bezahlung und Chancengleichheit fördert ein gutes Betriebsklima. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich auf diese Weise wertgeschätzt fühlen, sind motivierter und identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen, zeigen aktuelle Untersuchungen.

Des Weiteren gab es Unterstützung von Erftstädter Einzelhändlerinnen rund um das Rathaus im Erftstadt Center: Die Boutique für Sie, Petra Preis –Mode, das Blumengeschäft Zauberwald und Schäfers Bioladen gewährten Rabatte auf ausgewählte Produkte während des Aktionszeitraums und die Buchhandlung Köhl steuerte eine Bücherkiste bei.



Weitere Informationen:

Frauenbüro/Gleichstellungsstelle

Stadt Erftstadt

Tel. 02235 409 661 oder -662 oder frauenbeirat@erftstadt.de



 
Copyright 2017. All rights reserved @Internetta.de

webdesign-erftstadt.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü